Jöhlingen: In den Gegenverkehr gekommen – Zwei Schwerverletzte nach Unfall

Zwei Schwerverletzte und ein Sachschaden von ca.
20.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Montag gegen 07.20 Uhr auf der L 559. Eine 24-jährige Seatfahrerin kam kurz vor dem Ortseingang Jöhlingen nach rechts auf den Seitenstreifen, übersteuerte das Fahrzeug, geriet in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem Mercedes.

Die Unfallverursacherin und der 52-Jährige Lenker des Mercedes wurden schwer verletzt in Krankenhäuser verbracht. Die L 559 war zur Unfallaufnahme für ca. 1 Stunde voll gesperrt. Es erfolgte eine örtliche Umleitung.

Meldet Unfälle anonym rund um die Uhr per Telefon, SMS oder WhatsApp an 0176/ 459 179 02!

Jöhlingen: VU - 15.08.2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.