Auffahrunfall zwischen Mühlacker und Illingen sorgt für Vollsperrung der B10

Während die Rettungskräfte noch mit dem Unfall auf der Enzstraße beschäftigt waren, ereignete sich im Bereich Mühlacker ein weiterer Verkehrsunfall.Eine 56-Jährige war gegen 13.40 Uhr mit ihrem Pkw von Mühlacker in Richtung Illingen unterwegs.
Kurz vor der Einmündung Fuchsensteige hatte sich der Verkehr gestaut. Die 56-Jährige bemerkte dies zu spät
und fuhr einem am Stauende stehenden Ford auf. Durch den Aufprall wurde der Ford auf einen davor stehenden Opel aufgeschoben.

Die Unfallverursacherin und der Beifahrer im Opel wurden leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht.
Der Sachschaden wird auf 15.000 Euro
geschätzt.

Mühlacker: Auffahrunfall auf der B10 zw. Mühlacker und Illingen - 25.07.2019

Zur Unfallaufnahme musste die Bundesstraße voll gesperrt
werden. pm/igm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.