Pforzheim: Frontalzusammenstoß mit Elektrofahrzeug – 18.10.2016

Auf der Dietlinger Straße (Landstraße 562) kam es heute zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten. Gegen 13.35 Uhr befuhr ein 20-jähriger Mini-Lenker die Dietlinger Straße aus Richtung Keltern. Am Ende einer Rechtskurve kam er aufgrund nasser Fahrbahn und vermutlich abgefahrenen Reifen in den Gegenverkehr.

Dort prallte er frontal gegen ein entgegenkommendes Elektroauto. Die 46-jährige Fahrerin des Elektroautos und der Unfallverursacher selbst wurden bei dem Unfall so verletzt, dass sie
in Krankenhäuser eingeliefert werden mussten. Zur Unterstützung waren mehrere Rettungskräfte sowie die Berufsfeuerwehr Pforzheim vor Ort.

Die Strecke musste zwischen der Schelmenäckerstraße in Pforzheim und der Bundesstraße 463 bis gegen 15.30 Uhr voll gesperrt werden. Insgesamt beziffert sich der Sachschaden auf mehrere tausend Euro.

Meldet Unfälle anonym rund um die Uhr per Telefon, SMS oder WhatsApp an 0176/ 459 179 02!

Pforzheim: Frontalzusammenstoß mit Elektrofahrzeug - 18.10.2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.