Huchenfeld: Müll angezündet – Feuer springt auf Vordach rüber – 11.03.2016

Feuerwehr und Polizei wurden am Freitagabend um 21.53 Uhr zu einem Brand auf dem Gelände der Grund- und Hauptschule Huchenfeld in die Ulrichstraße gerufen. Dort brannte ein mit Papier gefüllter Abfallcontainer, der unter dem Vordach der Turnhalle stand. Das Feuer griff auch auf das Vordach über. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte weiterer Schaden verhindert werden. Dieser wird auf rund 10.000 Euro geschätzt. Anwohner bemerkten zum Zeitpunkt des Brandausbruchs mehrere Jugendliche auf dem Schulgelände, die wegliefen. Nach bisherigen Erkenntnissen muss davon ausgegangen werden, dass jemand aus dieser Gruppe den Container angezündet und unter das Vordach geschoben hat. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen.

Vielen Dank für den Hinweis über diesen Einsatz! Meldet Brände, Unfälle und andere Ereignisse rund um die Uhr hier oder anonym per Telefon, SMS, Telegram oder WhatsApp an 0176/ 459 179 02!

Huchenfeld: Brand in der Grundschule Huchenfeld - 11.03.2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.