Pforzheim: Mit dem Auto im Gebüsch gelandet

Zu einem spektakulären Verkehrsunfall kam es gegen 16 Uhr auf der Wilhelm-Becker-Straße in der Nähe der Bushaltestelle Tannhoferweg. Aus noch ungeklärter Ursache schoss ein Mercedesfahrer laut Zeugenaussagen aus einem in der Nähe befindlichem Parkplatz quer durch die Wilhelm-Becker-Straße und landete mit seinem Fahrzeug im Gebüsch. Zum Glück erfasste  das rasende Auto keine Fußgänger am Bürgersteig.

Der Mercedesfahrer musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug geborgen werden und wurde durch den Rettungsdienst behandelt. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Auf der Wilhelm-Becker-Straße kam es  aufgrund des Unfalls zu kleineren Staus.

 

 

Pforzheim: Wilhelm-Becker-Str. - PKW landet im Gebüsch - 12.11.2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.