Karlsruhe: Volksbank Karlsruhe Stiftung unterstützt Café Comba

Die Volksbank Karlsruhe Stiftung unterstützt das inklusive Café Comba im jubez des Stadtjugendausschuss e. V. mit einer Spende von 5.000 Euro. Stefan Spohrer und Hubert Meier,
Vorstandsmitglieder der Stiftung überbrachten am Dienstag, den 22. September symbolisch einen Scheck und konnten sich zugleich von der angenehmen Atmosphäre im Café Comba überzeugen.

„Uns hat gefallen, dass hier Menschen mit und ohne Handicap etwas zusammen machen“, so Stiftungsvorstand Hubert Meier. „Mit unserer Stiftung unterstützen wir vor allem Projekte mit regionalem Bezug, bei denen viel ehrenamtlich passiert“, ergänzt er die Intention, sich als Stiftung  für das Café einzusetzen. Ein Projekt wie das Café Comba stehe einer sympathischen Stadt wie Karlsruhe gut zu Gesicht.

Eine Gruppe von Jugendlichen mit und ohne Behinderung haben das Café gemeinsam geplant und Anfang Februar 2015  eröffnet. Seither betreiben sie das Café Comba jeden Dienstag von 16 bis 18 Uhr. Sie sind verantwortlich für die Zubereitung der Speisen, den Service und alle anfallenden Aufgaben. Begleitet und unterstützt werden sie von wei Honorarkräften mit besonderen fachlichen Kompetenzen im gastronomischen und pädagogischen Bereich.

 
Karlsruhe: Spendenübergabe - Café Comba - 22.09.2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.